Petrischule Höxter

In der Stadtbücherei

Am Dienstag, den 16.4. waren wir zu Gast in der Stadtbücherei. Dort wurden wir sehr herzlich von den sehr freundlichen Mitarbeiterinnen in Empfang genommen.  Die Bücherei hatte extra nur für uns geöffnet!

Zu Beginn gab es gleich eine kleine unterhaltsame Lesung. Gekonnt erzählten uns zwei Mitarbeiterinnen die lustige Geschichte von Mama Muh und ihrer Freundin der Krähe und warum auch Kühe Bücher spannend finden.

Im Anschluss gab es eine Rallye, in der wir den Kinderbücherbereich erkunden konnten. Nun hatten wir uns ein Frühstück verdient und wir durften es uns ganz hinten in einer Ecke auf Kissen gemütlich machen.

Jetzt war es Zeit für eigene Entdeckungen und alle haben interessiert in den Bücherregalen gestöbert,  gelesen oder einige Spiele ausprobiert, die man ebenfalls ausleihen kann. Dabei haben viele von uns ein Buch gefunden, das sie ausgeliehen haben. Dafür konnten wir dann direkt unseren nagelneuen Büchereiausweis probieren, den  viele von uns an dem Tag in Empfang genommen haben. Nach diesem Vormittag waren wir sicher: Hier wird man uns ab jetzt öfters sehen!